Homepage

...und auch im Jahr 2008 hat es mich zum ...vielten Male nach Irland verschlagen...

Diesmal hatte ich mir den Nordwesten Irlands ausgesucht und verbrachte dort wandernd und Rad fahrend eine Woche bei typisch irischem Wetter. In Ardara, County Donegal, fand ich Unterschlupf in einem gerade fertig gestelltem Zimmer, dem einzigen in dem Gebäude, denn im unteren Bereich sollte in den nächsten Wochen eine Pizzeria entstehen.

Begonnen hatte das Irland"Fieber" im Jahr 1994, als ich beschloss, mit einer Kommilitonin 4 Wochen durch Irland zu radeln. Hin und her überlegten wir, ob wir die Räder mitnehmen sollten oder dort mieten. Irgendwann war es soweit und wir saßen mit den Rädern im Zug Richtung Frankfurt/Main...um nach einigen Stunden in Dublin wieder aus dem Flugzeug zu steigen.